Welf

Ehemaliger Schläger aus dem Trupp des Hauptmanns

Description:

Welf ist der einzige Überlebende aus dem Überfallkommando, das für 10 Dukaten pro Kopf beauftragt wurde, den Leben der Helden ein Ende zu setzen. Seine Gefährten hängen aufgeknüpft an der Frontwand der Taverne “Zum geschlachteten Halsabschneider”.

Er erzählte, dass es momentan nur die Möglichkeit gebe, sich als Schläger für den Hauptmann zu verdingen, um einigermaßen über die Runden zu kommen. Er hat eine Frau und ein Kind und die Helden eingeladen, ihn zu sich nach Hause zu begleiten. Bisher wurde dieser Einladung noch nicht nachgegangen. Auch wissen die Helden noch nicht, was er vorher gemacht hat, er scheint aber kein schlechter Mensch zu sein, nur verzweifelt.

Bio:

Welf

DSA Die Sklavenjäger von Gareth menevoreth menevoreth